Dynasty Fans

Willkommen in der inoffiziellen Dynasty Community! Bei uns findest du Tipps und Tricks rund um alle Dynasty Spiele, schau gerne in unserem Forum und unserem Wiki vorbei. Besonders freuen wir uns wenn du teil unserer Community wirst.

Wie sieht euer Dorf 2.0 aus?

Xenia

Well-known member
Die Kinder sind die Zukunft des Dorfes. Sie bleiben natürlich alle im Ort und werden untereinander verheiratet, bekommen ihre eigenen Häuser und Jobs. Die Kinder und alle ihre Nachkommen werden von Anfang an mit in die Planung einbezogen.
 

Der Sucher

Well-known member
Ist immer wieder erstaunlich, was man so beim Rum streifen im Tal alles findet. Sei es diese Karren, Fässer, verloren gegangene sonstige Behältnisse, Truhen, irgendwelche Werkzeuge oder Materialien. Ich sammle immer alles auf und was ich nicht brauche, verkaufe ich oder es kommt in meinem Haus in die Truhe. Gestern war ich unterwegs und habe im Sumpfgebiet eine angefangene Sandburg gesehen, sah jedenfalls so aus. Auch was mir positiv aufgefallen ist, sind diese Anspielungen aus anderen Spielen bei normalen Gesprächen oder auch bei Quest. Das hält MD noch lange am Leben.
 

Xenia

Well-known member
Ja, das stimmt. Gleichzeitig bin ich auch traurig, denn das Tal ist nicht mehr, wie es war. Die eine Seite ist, das sie jetzt alle sprechen, das hätte ich nicht gebraucht, aber, na ja, viele wollten es. Aber das ältere Menschen so grausam sprechen, z. B. Frauen mit 50, wie alte 100jährige Knusperhexen. Das die Kinder richtig aufgedreht sprechen und nicht mehr so ruhig und zurückhaltend, wie früher. Dann die, meines Erachtens, übertriebene Deko für diese Zeit, die bugs und die sich ständig ändernden Werte für alle Sachen. Mir wäre es lieber gewesen, sie hätten das Tal in Ruhe gelassen, es war perfekt. All das Neue wäre dann schön und besonders für Oxbow gewesen.
 

Der Sucher

Well-known member
Habe heute angefangen mein Dorf umzubauen, die Tiere habe ich jetzt Richtung Fluss untergebracht, Pferde und Esel zusammen, Kühe und Schafe zusammen, sowie Schweine, Gänse und Hühner. Gerade fällt mir auf, es gab doch auch Ziegen, oder? Und auf dieser Fläche baue ich nochmal Häuser oder einen Stadtplatz. Bilder kommen noch.
 

Timo

Active member
Howdy Builders:)
Auch mich hats wider ins Tal verschlagen was mir auf Dauer angenehmer ist. Was mir nur auffällt (ohne anzugeben) es geht alles wesentlich leichter und schneller. Allein ein Schaf kostet nicht mehr 3000 sondern nur noch rund 1000 usw.
Ich versuche es mir immer extra schwer zu machen "like Mike" ^^ und beginne immer mit 2 Dörfern und später dann mit dreien. Da ist man zwar überwiegend in der Verwaltung weil man ständig irgendwas ein oder umstellen muss, aber mit der Zeit wird dann Dorf eins völlig autarg und man muss noch nicht mal mehr dahin (was etwas schade ist) Natürlich reite ich trotzdem ab und an mal hin und sehe nach dem Rechten und verschönere hier und da was.
Mein Rekord liegt bei 5 Dörfern ! Nachdem ich ca 6 Monate MD Pause gamacht habe, hab ich mich da mal wieder eingeloggt....kurz gesagt: Kein Chance alles wieder in den Griff zu bekommen^^...war mir auch zu heftig mich da wieder reinzuhängen. Also was mach der gute Racimier nach dem letzten Update....Er fängt "mal wieder" von vorne an :) Und das macht immer noch am meisten Spaß. Mittlerweile habe ich 8 Frauen und 8 Söhne (und eine Tochter in Oxbow) ...aber um mal kurz auf das Thema zu kommen: Oxbow ist zu klein ,fängt spätestens nach der Schenke ,furchtbar an zu ruckeln (bei mir zu mindest mit 6 GB Graka) Das Tal hingegen Nicht ! Kurzum :Das Tal ist schöner auch wenn ich schon fast überall gebaut habe und jeden Baum kenne^^.
Am Anfang gehts ja immer flott, Interessant finde ich wirds dann erst richtig wenn die Reputation nicht mehr reicht und man sich auf jeden Arbeiter freut. Bin jetzt bei ziemlich genau 40 k Reputation und muss mir jeden zusätzlichen Arbeiter ,erarbeiten:)
Vor einem halben Jahr ca. hab ich die Spieleinstellungen auf das minimum des Reputationswachtums gestellt und mir auch die 30 % in Diplomatie nicht gegeben.....einfach damit es länger dauert und ich länger Spaß habe ! Das war Gut ! Kann ich denen den das oft zu schnell geht nur Empfehlen.
Und eins noch: Hätte man nicht nach dem großen Update Endlich mal eine sinnvolle Funktion für die Hufeisen machen können? Für was sind Hufeisen? Für Pferde ! Abnutzung,; Neue Hufeisen hin und wieder fürs Pferd....naja ...(Kein Spieler braucht diese "Dinger")...Schade eigentlich...L.g. an alle
P..s. Wer erät wo das ist (siehe Bilder)....is net schwer^^Gostovia 3.pngGostovia 1.pngGostovia 2.png
 

Xenia

Well-known member
Howdy Builders:)
Auch mich hats wider ins Tal verschlagen was mir auf Dauer angenehmer ist. Was mir nur auffällt (ohne anzugeben) es geht alles wesentlich leichter und schneller. Allein ein Schaf kostet nicht mehr 3000 sondern nur noch rund 1000 usw.
Ich versuche es mir immer extra schwer zu machen "like Mike" ^^ und beginne immer mit 2 Dörfern und später dann mit dreien. Da ist man zwar überwiegend in der Verwaltung weil man ständig irgendwas ein oder umstellen muss, aber mit der Zeit wird dann Dorf eins völlig autarg und man muss noch nicht mal mehr dahin (was etwas schade ist) Natürlich reite ich trotzdem ab und an mal hin und sehe nach dem Rechten und verschönere hier und da was.
Mein Rekord liegt bei 5 Dörfern ! Nachdem ich ca 6 Monate MD Pause gamacht habe, hab ich mich da mal wieder eingeloggt....kurz gesagt: Kein Chance alles wieder in den Griff zu bekommen^^...war mir auch zu heftig mich da wieder reinzuhängen. Also was mach der gute Racimier nach dem letzten Update....Er fängt "mal wieder" von vorne an :) Und das macht immer noch am meisten Spaß. Mittlerweile habe ich 8 Frauen und 8 Söhne (und eine Tochter in Oxbow) ...aber um mal kurz auf das Thema zu kommen: Oxbow ist zu klein ,fängt spätestens nach der Schenke ,furchtbar an zu ruckeln (bei mir zu mindest mit 6 GB Graka) Das Tal hingegen Nicht ! Kurzum :Das Tal ist schöner auch wenn ich schon fast überall gebaut habe und jeden Baum kenne^^.
Am Anfang gehts ja immer flott, Interessant finde ich wirds dann erst richtig wenn die Reputation nicht mehr reicht und man sich auf jeden Arbeiter freut. Bin jetzt bei ziemlich genau 40 k Reputation und muss mir jeden zusätzlichen Arbeiter ,erarbeiten:)
Vor einem halben Jahr ca. hab ich die Spieleinstellungen auf das minimum des Reputationswachtums gestellt und mir auch die 30 % in Diplomatie nicht gegeben.....einfach damit es länger dauert und ich länger Spaß habe ! Das war Gut ! Kann ich denen den das oft zu schnell geht nur Empfehlen.
Und eins noch: Hätte man nicht nach dem großen Update Endlich mal eine sinnvolle Funktion für die Hufeisen machen können? Für was sind Hufeisen? Für Pferde ! Abnutzung,; Neue Hufeisen hin und wieder fürs Pferd....naja ...(Kein Spieler braucht diese "Dinger")...Schade eigentlich...L.g. an alle
P..s. Wer erät wo das ist (siehe Bilder)....is net schwer^^Anhang anzeigen 4572Anhang anzeigen 4573Anhang anzeigen 4576
Sehr schön, deine Art zu spielen. Es macht doch immer wieder Spaß und wird nie langweilig. Ich habe auch 8 Spielstände, um die ich mich regelmäßig kümmere, alle, auch die Städte aus dem Early Access sind auf den neusten Stand. 7 Städte davon sind im Tal, einer auf Oxbow. Ich wechsle immer hin und her und bin überall 3-4 Ingamejahre. Es ist wunderschön, denn überall ist es anders und man muss sich in die anderen Gegebenheiten erst einmal wieder einfinden, damit ist auch die immer wieder angesprochene Langzeitmotivation gegeben. Leider geht es mit den Storyquest auf Oxbow z. Zt. nicht weiter, wogegen das Tal komplett ist.
Viel, viel Spaß weiterhin! 🥰
 

Der Sucher

Well-known member
Howdy Builders:)
Auch mich hats wider ins Tal verschlagen was mir auf Dauer angenehmer ist. Was mir nur auffällt (ohne anzugeben) es geht alles wesentlich leichter und schneller. Allein ein Schaf kostet nicht mehr 3000 sondern nur noch rund 1000 usw.
Ich versuche es mir immer extra schwer zu machen "like Mike" ^^ und beginne immer mit 2 Dörfern und später dann mit dreien. Da ist man zwar überwiegend in der Verwaltung weil man ständig irgendwas ein oder umstellen muss, aber mit der Zeit wird dann Dorf eins völlig autarg und man muss noch nicht mal mehr dahin (was etwas schade ist) Natürlich reite ich trotzdem ab und an mal hin und sehe nach dem Rechten und verschönere hier und da was.
Mein Rekord liegt bei 5 Dörfern ! Nachdem ich ca 6 Monate MD Pause gamacht habe, hab ich mich da mal wieder eingeloggt....kurz gesagt: Kein Chance alles wieder in den Griff zu bekommen^^...war mir auch zu heftig mich da wieder reinzuhängen. Also was mach der gute Racimier nach dem letzten Update....Er fängt "mal wieder" von vorne an :) Und das macht immer noch am meisten Spaß. Mittlerweile habe ich 8 Frauen und 8 Söhne (und eine Tochter in Oxbow) ...aber um mal kurz auf das Thema zu kommen: Oxbow ist zu klein ,fängt spätestens nach der Schenke ,furchtbar an zu ruckeln (bei mir zu mindest mit 6 GB Graka) Das Tal hingegen Nicht ! Kurzum :Das Tal ist schöner auch wenn ich schon fast überall gebaut habe und jeden Baum kenne^^.
Am Anfang gehts ja immer flott, Interessant finde ich wirds dann erst richtig wenn die Reputation nicht mehr reicht und man sich auf jeden Arbeiter freut. Bin jetzt bei ziemlich genau 40 k Reputation und muss mir jeden zusätzlichen Arbeiter ,erarbeiten:)
Vor einem halben Jahr ca. hab ich die Spieleinstellungen auf das minimum des Reputationswachtums gestellt und mir auch die 30 % in Diplomatie nicht gegeben.....einfach damit es länger dauert und ich länger Spaß habe ! Das war Gut ! Kann ich denen den das oft zu schnell geht nur Empfehlen.
Und eins noch: Hätte man nicht nach dem großen Update Endlich mal eine sinnvolle Funktion für die Hufeisen machen können? Für was sind Hufeisen? Für Pferde ! Abnutzung,; Neue Hufeisen hin und wieder fürs Pferd....naja ...(Kein Spieler braucht diese "Dinger")...Schade eigentlich...L.g. an alle
P..s. Wer erät wo das ist (siehe Bilder)....is net schwer^^Anhang anzeigen 4572Anhang anzeigen 4573Anhang anzeigen 4576
Wo ist dein Dorf im Tal? Lf
 

Timo

Active member
Wo ist dein Dorf im Tal? Lf
Genau ,fast direkt am wo man anfängt. Oberhalb von Gostovia. Nur ist das Dorf jetzt voll und es gibt nicht einen Bauplatz mehr. MAcht aber nix Hab mich jetzt unterhalt Denica angesiedelt :) L.g. an euch alle ! Finde ich toll das, das hier alles gelesen, kommentiert und geliked wird ! Ihr seid tolle Menschen, die alle das u.a. beste Spiel der Welt spielt. :)
 

Timo

Active member
Von wegen das beste Spiel der Welt ! Ich bin jetzt fat 49 Jahre alt und spiele seid ich 10 bin. Und habe wie ihr euch vorstellen könnt schon viel gesehen was Computer Spiele angeht. (Nur mit Konsolen kann ich GAR nichts anfangen) ...egal...was ich sagen wollte ist das sich Medival Dynasty in meine Top 5 der besten Spiele meines PC Lebens einreiht ! Und das will nach rund 38 Jahren Zockerzeit schon was heißen. Hab euch lieb ,liebe Liebenden ...hihi 😇 😂Eisenmesser.png
..und damit nehme ich ALLE im Tal komplett aus^^ HAR HAR
 
Zuletzt bearbeitet:

Timo

Active member
Seid ihr schonmal auf einem Esel geritten? Das find ich ja mal total lustig. Und die I-AA Geräusche sind ja mal super 😂 Nur die Reitgeschwindigkeit sollte auf max. sein^^
 
Oben