Dynasty Fans

Willkommen in der inoffiziellen Medieval Dynasty Community! Bei uns findest du Tipps und Tricks rund um Medieval Dynasty, schau gerne in unserem Forum und unserem Wiki vorbei. Besonders freuen wir uns wenn du teil unserer Community wirst.

Update auf v1.3.0.6

MikeSch

Well-known member
Update und Fixes 1.3.0.0, 1.3.0.1, 1.3.0.2, 1.3.0.3, 1.3.0.5, 1.3.0.6

(Anm @MikeSch : 1.3.0.4 gibt es nicht)

Hallo zusammen!

Das Spiel hat einen weiteren kleinen Hotfix (1.3.0.6) spendiert bekommen.

HINZUGEFÜGT Die Möglichkeit des Aufbesserns von Modulen in einigen nicht fürs Wohnen bestimmter Gebäude.
BEHOBEN
  • Doppelte Türen in einem der Häuser in Jezerica.
  • Kollisionen mit Armbrüsten.
  • Crash bei der Rückkehr zum Hauptmenü, wenn man sich in der Nähe von NSCs befindet.
  • Falls es ein Problem gab, wenn man die Errungenschaft "Glückliche Frau, glückliches Leben" zum ersten Mal erlangte, schlugen auch alle weiteren Versuche fehl.
AKTUALISIERT
  • Rendering-Optimierungen.
  • Überarbeitete Modelle der Ausgrabungsschuppen-Module.
  • Reduzierte Kosten für einige Gebäudemodule.


Hotfix (1.3.0.5):

HINZUGEFÜGT
  • Nachhall für Hack-Geräusche.
  • Neuer Umgebungssound für den nächtlichen Wald.
BEHOBEN
  • Ein Problem, dass sich der Erbe in einen normalen NPC verwandelt (er hat keinen Bezug zum Spieler als Vater).
  • Ein Problem, dass sich Alwin nach dem Laden des Spielstands an einem falschen Ort befindet (Quests Alwin VI-VIII).
  • Ein Problem, dass Alwin in den Quests Alwin VI-VIII irgendwo hingeht.
  • Behebung von zwei Fehlern bei Alwins Quests (Alwin VII und Alwin VIII, in der Alwin eine Herausforderung für Münzen vergibt). Wenn beim Spieler eine dieser Quests aktiv ist, wird sie beim Laden des Spiels in den Anfangszustand zurückgesetzt, um alle Probleme zu beheben. Dies wird nur bei Spielständen vor der aktuellen Version 1.3.0.4 geschehen.
  • Schemata für Teppiche und Trophäen sind nicht im Technologiebaum.
  • Wenn der Spieler das Speicherlimit für eine Plattform erreicht und versucht, einen Spielstand zu überschreiben, kann er dies nicht tun, ohne vorher einen Spielstand zu löschen.
  • Beim Überschreiben eines Spielstandes wurde der alte Spielstand nicht korrekt entfernt.
  • Das Überschreiben eines bestehenden Spielstandes ohne Änderung des Namens konnte dazu führen, dass er verschwand.
  • Problem mit Umgebungsgeräuschen - unnötige Geräusche wurden entfernt.
  • Verschwundene Hack-Geräusche.
AKTUALISIERT
  • Überarbeitete Modelle der Gänsestall-Baumodule.
  • Zahlreiche Optimierungen und Verbesserungen des Geländes.
  • Optimierungen beim Rendering.
  • Optimierung der NPC-Navigation.


Short-Fix auf v1.3.0.3
HINZUGEFÜGT In den Gameplay-Einstellungen können Spieler nun auswählen, welche Gamepad-Symbole sie verwenden möchten. (Xbox/PS4/PS5)​
BEHOBEN Eines der zerstörten Hausmodule hat eine falsche Kollision-Abfrage.​
AKTUALISIERT​
  • Die Modelle der Pferch-Gebäudemodule wurden überarbeitet.
  • Bergleute in einer Mine gehen nicht zu einem Platz, an dem jemand steht.
  • Eingabesymbolik für Xbox-Controller.
Ursprungslink https://steamcommunity.com/app/1129580#scrollTop=440

Hallo zusammen!
Update und Fixes 1.3.0.0, 1.3.0.1, 1.3.0.2
  • ad5a520ff892afe53d94d369ed41191b6caac6ef.png
    • Fünf neue Vögel - Taube, Ente, Krähe, Habicht und Seeadler.
    • Zwei neue Gefiederfarben bei Hühnern.
    • Drei neue Wanddekorationen - Tiertrophäen.
    • Drei neue Gegenstände - Tierschädel. Schädel als mögliche seltene Drops für Wisent, Hirsch, Bock und Elch.
    • Sechs neue Bodendekorationen - Tierpelze.
    • Zwei neue Karten zum Kaufen – Jagdgebiet für Vögel und Angelstellen.
    • Reviere für Tiere können jetzt auf der Karte entdeckt werden.
    • Dachbodenmodul für das Einfache kleine Haus.
    • Neue Geräusche für das Kalb.
    • Reverb und ein Okklusionssystem für einige Sounds.
    • Neuer Grafikeffekt - Screen Space Global Illumination (SSGI) - (Dies hat einen großen Einfluss auf die Spielperformance).


  • ce731c2491c0f2391442fc4636b5f8dca5f13368.png
    • Kein Schaden an einem der Schmiedemodule.
    • Eines der Hausmodule wirft keinen Schatten.
    • Marktstand-Module sollten nicht durch Alterung beschädigt werden.
    • Zerstörte Gebäudemodule haben die falschen Texturen.
    • Beim Übernehmen von Einstellungen wird die Schaltfläche "Standard wiederherstellen" nicht ausgeblendet.
    • Nach der Interaktion, die es einem Spieler erlaubt, ein Tier zu kaufen, wurden statt der Gebäudeauswahl die Tierdetails geöffnet.
    • Die Geräusche von herabfallenden Bäumen sollten seltener in einer Schleife abgespielt werden.
    • Racimir bekommt eine Glatze verpasst, wenn er eine Kapuze aufsetzt, während er einen Hut trägt.
    • Reittier, das an einem übersprungenen Tag nach Hause teleportiert wird - jetzt nur noch beim Jahreszeiten-Sprung, wenn es nicht überladen ist.
    • Abbruch der Häutungsanimation für Wisents, die dann zu früh gehäutet wurden.
    • Fackelgriffe leuchten manchmal.
    • Position der Türen in Gebäuden.
    • Position von Schildern in Gebäuden.
    • Wenn ein Charakter an Altersschwäche stirbt, stirbt der Erbe auch in der nächsten Jahreszeit, wenn der Spieler das Spiel fortsetzt, ohne zu speichern.
    • Einige Fälle, in denen NSCs Häuser blockieren oder davor schlafen.
    • Geräusche von Pferd und Esel werden seltener abgespielt.
    • Falsche Interaktions-Größe beim Versuch, Tiere zu kaufen.
    • Falscher Offset beim Blocken, nachdem ein Werkzeug kaputtgegangen ist.
    • Das Annehmen des Pakets von Sambor fror das Spiel ein.
    • Die Frage nach dem Händler für exotische Waren führte nicht zu einer Antwort von NSCs.
    • Position des Schildes im Haus.
    • Tierschädel vervielfachten sich mit dem Talent, wenn man das Häuten beendete.
    • Einige Fälle, in denen NSCs zu einem Punkt im Wasser gehen.
    • Wenn der Spieler ein Gespräch zwischen NPCs (aus anderen Dörfern) unterbricht, stoppt einer der NPCs seine Sprechanimation nicht.
    • Der Wisent hinterlässt Fleisch statt Leder.
    • Das Icon des Gastwirts.
    • Der Spieler blieb an der Bank hängen, wenn er saß und versuchte, sofort aufzustehen.
    • Herausforderungsdialoge werden beim Laden nicht behoben.


  • 38afb1f8ffa8671aa495fac9087cbf3fd967f259.png
    • Bausystem - 3 Bauabschnitte (Fundament, Rahmen, Module).
    • Terrain Texturen.
    • Optimierungen beim Rendering.
    • Optimierung des RAM-Speicherverbrauchs.
    • Optimierung des VRAM-Speicherverbrauchs.
    • Optimierungen der Sounds.
    • Zahlreiche Tweaks und Verbesserungen am Terrain.
    • Kosten einiger Zäune reduziert.
    • Überarbeitete Modelle der Kuhstall-Module.
    • Der Tisch im Bienenhaus ist nicht länger ein Bau-Modul.
    • Der Tisch im Hühnerstall ist kein Gebäudemodul mehr.
    • Überarbeitete Modelle der Fischerhütten-Module.
    • Überarbeitete Modelle der Wohngebäude-Module.
    • Überarbeitete Modelle der Scheunen-Module.
    • Überarbeitete Shader für einige Vegetationsarten.
    • Im Reparaturmodus werden nur noch Objekte hervorgehoben, die beschädigt werden können.
    • Reiten auf einem Pferd im Third-Person-Modus.
    • Zahlreiche Korrekturen und Verbesserungen am Terrain.
    • Der Zugriff in die NSC-Details via Dialog und das Schließen der Details schließt die gesamte Verwaltung.
    • Alle Sprachen wurden aktualisiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ulf

Active member
Was bedeutet das:

"Zwei neue Karten zum Kaufen – Jagdgebiet für Vögel und Angelstellen."?
 

MikeSch

Well-known member
Was bedeutet das:

"Zwei neue Karten zum Kaufen – Jagdgebiet für Vögel und Angelstellen."?
Man kann Karten kaufen, wo die einzelnen Tiervorkommen eingezeichnet sind. Für jede Tierart eine Karte. Und das wurde erweitert.

Die Karten bekommt man für einen Haufen Münzen
beim Jäger in Turki

Gruss
Mike
 
  • Like
Reaktionen: Ulf

MikeSch

Well-known member
Fundament 😲 ?
Rohbau :unsure: ?
Küche II 😐 ?
Nice... :giggle:

Übrigens: Die Vögel sind jetzt in der Luft. ;)
Noch nicer :love:

Hint: Wer mit dem UUUClient hantiert, sollte aufpassen mit dem Kopf nicht einen Adler anzudotzen. :LOL:

Mike
 

deTom

Well-known member
Um auch wieder mal (das coronabedingte Chaos im Berufsleben hat mir nicht unbedingt viel Zeit zum Spielen gelassen) meinen Senf dazuzugeben... ;)


Was bedeutet das:

"Zwei neue Karten zum Kaufen – Jagdgebiet für Vögel und Angelstellen."?

Glaub als Art DLC. 3 o. 4 gibt es ja schon bei Steam.

Die DLC-Karten sind - um das mal vorsichtig auszudrücken - nicht auf dem aktuellsten Stand, dort wäre mal ein Update geboten.

Die neu hinzugekommene Anzeige der Jagdgebiete kann man durch Blättern mit A/D auf der Ingame-Map anzeigen lassen, das sieht dann so aus:
20220409071503_1.jpg
Man findet die Gebiete beim Herumstöbern (Ich hab zum Windmühlen-Update nochmal neu angefangen und der beste Einstieg ist IMHO immer noch, erstmal die Karte abzulaufen und Karren/Schätze zu suchen) automatisch. Wenn man dazu keine Zeit/Lust hat, kann man aber auch jede Menge Geld in die Hand nehmen und sie für jede Tierart einzeln bei "Berufsjägern" (oder "-innen" ;)) unter dem Menüpunkt "Wo finde ich..." kaufen. Uns' Raimund habe ich im ersten Anlauf offenbar nach einer durchzechten Nacht erwischt (der Gesichtsausdruck spricht Bände... :eek:)
20220409080758_1.jpg
und ihn lieber in Ruhe gelassen. Wer weiß, wo er mich in dem Zustand hingeschickt hätte. Später hatte er offenbar einen Ausnüchterungstrank gefrühstückt und sah etwas menschlicher (und glaubwürdiger) aus, da habe ich es noch mal probiert:
20220409081158_1.jpg
Die Bären-Jagdgebiete kosten 5.000 Münzen (es gab tatsächlich noch zwei, die ich noch nicht kannte), Elch weiß ich nicht mehr. Kleiner Bonus: Wildbestände, die man für die aktuelle Jahreszeit schon "ausgerottet" hat, werden dunkler dargestellt (siehe das Seeadler-Symbol auf der Insel) und man kann sich den Weg dorthin erstmal sparen..

Die neu hinzugekommenen "Deko-Schädel" machen sich im trauten Heim auch ganz nett:
20220409071103_1.jpg

Noch ein paar Dinge, die mir aufgefallen sind:
  • Wisente sind aktuell buggy und geben nur Fleisch (und ab und an einen Deko-Schädel) - Leder oder Pelze gibt's aber nicht. Das dürfte aber noch korrigiert werden, dafür ist's ja die Beta.
  • Das Balancing bei den Erträgen passt noch nicht ganz: Ein Kaninchen gibt zB 2x Fleisch, eine Krähe 4x - die scheinen mehr als gut genährt zu sein.
  • Vorsicht bei der Entenjagd an tiefen Gewässern. Eine getroffene Ente sinkt auf den Grund und man kommt unter Umständen nicht mehr heran.
  • Für meinen Geschmack gibt's jetzt fast schon zu viel Getier. Speziell durch die Vögel ist zwar jede Menge Leben auf die Karte gekommen, aber der Survival-Effekt geht dabei etwas verloren - man findet nun praktisch auf Schritt und Tritt etwas, das sich in ein Steak verwandeln lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Ulf

Hallgrimr

Well-known member
Wie hast du die Technologie für die Schädel frei geschaltet? Ich hab einen Hirschschädel und wenn ich den an die Wand machen will zeigt er mir an das ich die Technologie erst freischalten muss.
Unter den Technologie finde ich aber kein Schema? Könnte den zwar über die Anzeige der Deko kaufen, aber scheint noch ein Bug zu sein, das die Technologieschemen noch nicht angezeigt werden.
Oder hab ich da was überfsehen?
 

deTom

Well-known member
Wie hast du die Technologie für die Schädel frei geschaltet? Ich hab einen Hirschschädel und wenn ich den an die Wand machen will zeigt er mir an das ich die Technologie erst freischalten muss.
An der Stelle habe ich dann "R" (Oder "F"? Die Taste, mit der man zB im Deko-Baumenü auch direkt freischalten kann, ohne den Umweg über das Technologie-Fenster gehen zu müssen.) gedrückt, der Schädel war freigeschaltet und ich um einen Sack Münzen ärmer.

Ach so: Vorsicht mit den Schädeln - beim Entfernen (wenn man nochmal umdekorieren will) verschwinden die einfach und man "darf" wieder auf Jagd, um einen neuen zu besorgen. Keine Ahnung, ob das beabsichtigt oder ein Bug ist.
 

Therry

New member
Huhu :) Ich hab noch nie diesem Beta-Modus gespielt und meine Spielstände vorher sicherheitshalber manuell gesichert. Gibt es noch etwas, worauf ich achten muss? Kann ich die Spielstände, die ich jetzt anlege, auch später weiter nutzen? Oder ist das nun wirklich "nur" zum Angucken quasi?
 

deTom

Well-known member
Gute Frage, nächste Frage. Bis jetzt hat es (bei mir zumindest) immer geklappt, dass ich zwischen Beta und offizieller Version hin und her springen konnte, ohne dass den Spielständen etwas zugestoßen wäre. Aber garantieren würde ich das nicht.

Man sollte halt nur möglichst nicht während der Laufzeit der Beta zurückwechseln, sonst verschwindet alles, was es zu dem Zeitpunkt in der offiziellen Version noch nicht gibt. Wenn ich mir jetzt zB die Hütte mit Hirschgeweihen vollhänge und dann die Beta wieder abwähle, habe ich zwangsläufig kahle Wände.
 
ein Dankeschön an alle für eure Infos.
Hatte die Beta auch geladen, aber dann konnte ich meine laufenden Quest nicht mehr abschließen und noch andere diverse Probleme.
Werde warten bis das Relase da ist, dann bin ich wieder auf der sicheren Seite.
 

Hallgrimr

Well-known member
Ja die Beta hat ein paar Bugs. Die Nebenquests kann man nicht beenden, ebenso die Heroldsquest.
Es wird nicht erkannt das die Dinge für die Quest vorhanden sind. Deshalb sollte man vor dem Wechsel den Spielstand extra speichern und die Dateien sichern.

Beim Wechsel von normal zu Beta und von der wieder zurück nach dem diese Live ging hatte ich noch nie Probleme.
 

Therry

New member
Ich habe nun auch wieder zurück gewechselt, weil ich auch keine Quests abschließen konnte (auch nicht nach dem Jahreszeitenwechsel). Das Spiel ist dann eingefroren. Zurückwechseln war aber soweit unproblematisch, weil ich mich sowieso nur mal umgeschaut hatte :)
 

Waldläufermanni

New member
Moin, ich habe mit der Beta ein Problem. Was mache ich falsch ? Wenn ich einen Arbeiter/rin mit lange F anklicke und frage was gibt es, war früher eine Antwort es fehlt dieses oder anderes. Nun wenn ich das bei der Beta mache geht er oder sie einfach weg ohne Antwort.
 

Hallgrimr

Well-known member
Moin, ich habe mit der Beta ein Problem. Was mache ich falsch ? Wenn ich einen Arbeiter/rin mit lange F anklicke und frage was gibt es, war früher eine Antwort es fehlt dieses oder anderes. Nun wenn ich das bei der Beta mache geht er oder sie einfach weg ohne Antwort.
Laut Facebook geht die V1.3.0.0 am Donnerstag live. Denke bis dahin sind die Bugs beseitigt.
Also entweder abwarten oder auf die normale Version zurück gehen.
 
Oben