Dynasty Fans

Willkommen in der inoffiziellen Dynasty Community! Bei uns findest du Tipps und Tricks rund um alle Dynasty Spiele, schau gerne in unserem Forum und unserem Wiki vorbei. Besonders freuen wir uns wenn du teil unserer Community wirst.

Die neue Karte: The Oxbow/Medieval Dynasty | Co-Op Update: New Map Teaser

Ulf

Well-known member

Versammelt euch, Dorfbewohner!

­čöö Wir haben festgestellt, dass ihr mit leidenschaftlicher Spannung auf Neuigkeiten zum Koop-Update wartet.
Und so ist es nun an der Zeit, das Schweigen zu brechen.

Wir freuen uns, die erste ├ťberraschung des Koop-Updates anzuk├╝ndigen: Eine brandneue Karte namens "The Oxbow".
Diese beinhaltet:
lebendige und einzigartige D├Ârfer
atemberaubende Sehensw├╝rdigkeiten
eine neue Geschichte mit neuen Charakteren

Ihr werdet "The Oxbow" im Oktober entweder mit euren Freunden oder alleine besuchen und alles genie├čen k├Ânnen. Das Update wird auf PC, PlayStation 5 sowie Xbox Series X|S erscheinen.

Bleibt dran, um kein Update zum Koop-Modus zu verpassen!

 

Ulf

Well-known member
- Habe ich das richtig erkannt: VIER Coop-Maps?! Die kann man bestimmt auch im Singleplayer zocken.
- Und h├Âhere Holzw├Ąnde mit Turmeingang?!
- Eine neue Br├╝cke?! Aus Stein!
- Habe ich mir nicht mehrmals neue Maps gew├╝nscht? Und jetzt wird es neue Maps geben, nicht nur eine? Ich hoffe, die laufen nicht allein ├╝ber Online-Server und, dass man sie auch allein besiedeln kann, als Sandkasten-Game, ohne Geschichten, nur als reine Lebenssimulation.
 
Zuletzt bearbeitet:

I.g.m

Well-known member
Irgendwie sieht das im Video gezeigte Dorf eher wie eine fr├╝he Burg aus...­čĄö Ich hatte mir ja eine gr├Â├čere Karte gew├╝nscht... Nun gibt es erstmal neue... Mal sehen ob wir die neuen auch einfach spielen k├Ânnen...­čśü
 

Ulf

Well-known member
Und das ganze steht f├╝r Oktober an. Habe mir jetzt erst den Text durchgelesen. Eine neue Geschichte. Ob man dann auf der Coop-Map mit einem neuen, anderen Charakter spielt? Oder hat man da auch am Anfang Racimir? Aber wenn alle im Coop mit Racemir anfangen, wie komisch ist das denn?
 

Antika

Well-known member
Also es steht doch dort "eine neue Geschichte mit neuen Charakteren". Da gehe ich mal dann von aus dass es nicht mehrere Racimirs geben wird. Wenn ├╝berhaupt noch mal ein Racimir im neuen Spiel auftauchen sollte, dann bestimmt nicht mehr "unser" aus dem Single Spiel. :)

Auf jeden Fall kann man die Map auch alleine besuchen und das ist erst mal das wichtigste f├╝r mich pers├Ânlich. Ich will mein Spiel alleine genie├čen und das ausgiebig. :)
 

Xenia

Well-known member
Mich beunruhigt nur der Wachturm. Nur Deko oder bahnt sich da was an? Waffen, R├╝stungen, Schilder , Wacht├╝rme, das verhei├čt nichts Gutes, jedenfalls nicht f├╝r mich, Sind sie doch eingeknickt? Ich hoffe sehr, das es mit dem Racimir dann nichts mehr zu tun hat. ­čĄö
Ich hatte echt gehofft, die alte Karte, auf der noch so viel Platz ist, w├╝rde erweitert werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ulf

Well-known member
Also es steht doch dort "eine neue Geschichte mit neuen Charakteren". Da gehe ich mal dann von aus dass es nicht mehrere Racimirs geben wird. Wenn ├╝berhaupt noch mal ein Racimir im neuen Spiel auftauchen sollte, dann bestimmt nicht mehr "unser" aus dem Single Spiel. :)

Das mit den "neuen Charakteren" verstehe ich so, dass sich das auf NPCs bezieht. Bauen die dann an einen Charakter-Editor, damit die Coop-Spieler nicht mit den gleichen Charakter herum laufen?
 

Antika

Well-known member
Also Wachtt├╝rme m├╝ssen ja nicht immer gleich was mit Angriff und Krieg zu tun haben, sie dienten urspr├╝nglich ja auch anderen Zwecken...z.B. das Land und die nahe Umgebung ├╝berwachen zwecks Ausbruck eines Feuers.

Ich sehe es jetzt also erst mal locker. :)
 

Antika

Well-known member
Das mit den "neuen Charakteren" verstehe ich so, dass sich das auf NPCs bezieht. Bauen die dann an einen Charakter-Editor, damit die Coop-Spieler nicht mit den gleichen Charakter herum laufen?
Ich verstehe es jedoch so dass es sich um ein "vollkommen" neues Spiel zu handeln scheint. Ein Mittelalterspiel welches man mit Freunden oder aber auch alleine spielen kann. F├╝r mich einfach logisch wenn auch eine neue Geschichte mit Einzug h├Ąlt. Aber jetzt nur mein pers├Ânliches Verst├Ąndnis dazu.

Wir werden es ja sp├Ątestens im Oktober genauestens wissen. :)
 

Medlar

Well-known member
Neue Karte????
Ja und was ist mit der derzeitigen Karte? Verschwindet sie, wie meine in Schweiss und viel Liebe gebauten D├Ârfer im Nirwana?
Ist Racimir anscheinend Geschichte? Nichts mehr vom Dynastiegedanken geblieben. Willl die Com wirklich mehrheitlich Coop?
Ehrlich gesagt bin ich ent├Ąuscht. So wie es aussieht wird es ein komplett neues Spiel. Racimirs Dynasty wird beerdigt. Schade!!!!!! :mad:­čś¬
Eine so toll angefangene Geschichte mit und um Racimir findet damit wohl ein br├╝skes unfertiges Ende.
 

Antika

Well-known member
Diese Frage scheint gerade mehrere Spieler zu besch├Ąftigen denn auf Steam wird jetzt auch vermehrt danach gefragt. Mag ja sein dass ich mich irre, aber f├╝r mich ist es nur logisch mit einer neuen Map zu beginnen und auch gleich mit einer neuen Geschichte.

MD ist ja einst als ein Einzelspiel herausgebracht worden (also f├╝r Einzelspieler) und hatte eine eigene Geschichte. Da frag ich mich wie man in dieser vorhandenen Map einen Co-op einf├╝gen will. Auch wenn viele immer meinen dass das doch recht einfach sein m├╝sste glaube ich pers├Ânlich dass dem nicht so ist.

Und wenn man, wie ja so oft in MD bei einem gr├Â├čeren Update neu anfangen "musste", dann ist es mir lieber gleich auf einer neuen Map neu zu beginnen mit einer neuen eigenen Geschichte.

Also ich pers├Ânlich habe daher kein Problem damit, aber ich habe ja auch nie besonders gro├č gebaut. F├╝r andere wird es daher wahrscheinlich eher ein Problem sein, kann ich auch gut verstehen.
 

Xenia

Well-known member
Ich hoffe doch sehr, dass wir unsere alte Map behalten werden mit all unseren St├Ąnden. Man musste n├Ąmlich nicht mit jedem Update neu anfangen, so bespiele ich zum Teil immer noch St├Ąnde aus den Early Access. Die Story von Racimir , die uns mit so viel Gef├╝hl in dieses Spiel hineingezogen hat, sollte mit der alten Map verbunden bleiben und nicht mit in dieses COOP gehen. Dort k├Ânnen ja alle dann ihre Charaktere Herbert, Olaf, Klaus oder Helga nennen, nur nicht mehr Racimir. Die Br├╝cken sind sch├Ân, aber die Befestigungsanlagen geben mir zu Bedenken. Ich hoffe auch, dass der COOP ein v├Âllig neues Spiel sein wird, was v├Âllig abgekoppelt von den Geschichten in jetzigen Tal ist. :cautious:
Ich denke, ich werde auch bei meinen alten st├Ąnden bleiben und der alten Map, in die ich bis heute so viel Gef├╝hl hineinstecke.
 

Antika

Well-known member
Also neue Map hei├čt doch nicht dass einem die alten Spielst├Ąnde verloren gehen. Ich spiele ja auch andere Spiele mit verschiedenen Maps wo meine alten Spielst├Ąnde auch weiterhin vorhanden sind.

Mehrmals musste man zwar bei MD nicht von vorne anfangen, aber dennoch machte es immer Sinn neu anzufangen da man ja so "zum Teil" Ver├Ąnderungen erleben konnte die vorher nicht da waren.

Was mich jetzt jedoch stutzig macht ist dass es zuvor hie├č dass man im "Oktober" die neue Map mit seinen Freunden oder auch alleine spielen k├Ânne und nun nichts mehr davon lesen kann. Gut dass Ulf den "Originaltext" hier festgehalten hat wo man es n├Ąmlich genauso lesen kann.
 

Xenia

Well-known member
Die alte Map wird sicher noch eine Weile bestehen bleiben, aber wenn die neue dann gut angenommen wird, wird man, denk ich, die alte nicht l├Ąnger unterst├╝tzen. Es geht mir auch darum, dass jetzt auf der alten nichts mehr gemacht wird, au├čer vielleicht ein bisschen Deko, von der sowieso genug da ist. Aber ich bin ja eigentlich mit dem Wissen ins Rennen gegangen, dass das irgendwann vorbei sein wird, hab es aber immer wieder verdr├Ąngt.­čśó
 

Xenia

Well-known member
Warum hei├čt es eigentlich "The Oxbow", gibt es eine Bogenart, die Oxbow hei├čt oder soll die Map so hei├čen, ist man der sch├Ânen slawischen Namen ├╝berdr├╝ssig und will so ne Allerweltskarte machen? ­čĄö
 

Antika

Well-known member
Gute Frage, vielleicht mal die Entwickler selbst dazu befragen? Die wissen es doch bestimmt. :D

F├╝r mich war es schon irgendwie klar dass das mal eines Tages mit Racimir ein Ende haben sollte. So konnte man doch erst mal sehen wie das Spiel ├╝berhaupt bei den Spielern ankommt. Und es kam gut an, sogar so gut dass der Ruf nach Co-op laut wurde und einer gr├Â├čeren Map.

Also bekamen wir noch kurzfristig einige nette Updates und mit Sicherheit wurde zu jenem Zeitpunkt gedanklich schon eine neue Map in Planung gestellt, damit die Spieler mal mit ihren Freunden spielen k├Ânnen. Und da ja auch der Ruf gro├č wurde nach einer Map Erweiterung hat man sich mit Sicherheit dann zu diesem Entschluss entschieden. ;)

So sehe ich pers├Ânlich das jetzt.
 

Antika

Well-known member
Ich kopiere hier mal eine Antwort auf Steam von nl_toplitz [Entwickler] von Vor 5 Stunden herein zu der Frage eines Spielers ob es bedeutet dass man wieder von vorne anfangen muss.

Zitat: "Yes and no. The maps are not connected, but you won't lose your existing villages on the first map." Zitat Ende

Die Karten sind also nicht miteinander verbunden und seine bestehenden D├Ârfer verliert man nicht. ;)
 

Jinan

Member
Also, ich denke auch, dass das Coop Update 4 gro├če Neuerungen mitbringen wird, von denen eine die neue Map ist.

Meine Wunschvorstellung w├Ąre, dass dieses neue Gebiet das alte erweitert, nichts verloren geht, und man quasi wie in ein neues Land dorthin reisen kann, wo es einen anderen Herrscher gibt, andere Erzeugnisse und nat├╝rlich andere Menschen, allen voran NSC, die neue Geschichten mit sich bringen.

F├╝r den Koop k├Ânnte ich mir vorstellen, dass man da ein neues Spiel anfangen m├╝sste und vielleicht diverse Charaktere zur Auswahl hat, die alle ihre eigene Geschichte haben und diese in Form von Quests erleben k├Ânnen. F├╝r Mitspieler, die einen anderen Charakter mit einer anderen Geschichte gew├Ąhlt haben, stehen diese Quests dann nat├╝rlich nicht zur Verf├╝gung, sondern sie haben ihre eigene Questreihe.

In diese Richtung gehen meine Gedanken, und daher bin ich total entspannt-gespannt.

Und sieht die Szene, in der die Br├╝cke vor diesem unglaublich breiten Wasserfall entlang f├╝hrt, nicht einfach wundersch├Ân aus? Bin sooo gespannt, die neue Landschaft erkunden zu k├Ânnen. Und das vielleicht schon im Herbst *-*

EDIT: OK, gerade gelesen, keine verkn├╝pfte Map. Das ist ok f├╝r mich, damit kann ich leben.
 
Oben