Dynasty Fans

Willkommen in der inoffiziellen Dynasty Community! Bei uns findest du Tipps und Tricks rund um alle Dynasty Spiele, schau gerne in unserem Forum und unserem Wiki vorbei. Besonders freuen wir uns wenn du teil unserer Community wirst.

Marktstand - Wegfindung

Cocco

Well-known member
Bei mir geht der NPC über die Strasse hin - zurück aber querfeldein.

Was mich zu dem Schluss kommen lässt, dass die Dev´s die Eventverwaltung nicht mehr im Griff haben.

Ein Beweis dafür sind auch tote stehende Banditenm die erst nach einem Patch aufgetreten sind.

Und nein., ich habe es nicht gemeldet. Dieser "Schönheitsfehler" ist m.E. bedeutungslos.

Sollen die Dev´s doch einen Praktikant als Spieltester einstellen. Statt die Spieler als Fehlerfinder zu nutzen.

Bei den ganzen Fehlern in Coop frage ich mich: Wen haben die denn zum Testen zugelassen? Das hätte doch im Vorfeld auffallen müssen.

In dem Sinne. Cocco
 

Xenia

Well-known member
Bei mir geht der NPC über die Strasse hin - zurück aber querfeldein.

Was mich zu dem Schluss kommen lässt, dass die Dev´s die Eventverwaltung nicht mehr im Griff haben.

Ein Beweis dafür sind auch tote stehende Banditenm die erst nach einem Patch aufgetreten sind.

Und nein., ich habe es nicht gemeldet. Dieser "Schönheitsfehler" ist m.E. bedeutungslos.

Sollen die Dev´s doch einen Praktikant als Spieltester einstellen. Statt die Spieler als Fehlerfinder zu nutzen.

Bei den ganzen Fehlern in Coop frage ich mich: Wen haben die denn zum Testen zugelassen? Das hätte doch im Vorfeld auffallen müssen.

In dem Sinne. Cocco
Immer mal ganz ruhig, Cocco. Die Devs haben bisher brillante Arbeit geleistet und werden es sicher auch weiterhin tun. Das bei so einem großen Update, quasi ein neues Spiel, was ans Tal angehangen wurde, mal bugs im Nachhinein noch auftreten können, dass das Wirtschaftssystem neu ausbalanciert werden muss, ist doch mehr als verständlich. Alles wird wieder in Ordnung kommen, das hat uns die Vergangenheit gezeigt. Vorschlag: Verbreite nicht so einen Unmut und spiele ein anderes Spiel, bis sich alles beruhigt hat. Ich denke, die Entwickler wissen es besser, als die meisten von uns. Trotz allen vorübergehenden Problemen ist unser Medieval doch wunderbar und spielbar, es ist unfair etwas anderes zu behaupten. Die Entwickler arbeiten weiterhin fleißig daran, ohne dass wir etwas dazubezahlen. Ich bin mir ganz sicher, dass die Devs alles im Griff haben, nur braucht alles halt seine Zeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

GameNose

New member
Kann das nur bestätigen. Als Anwender Programmierer hab ich da Erfahrung.
Ein Programm läuft bei den Programmierern recht schnell. Aber bis es beim Anwender auch rundläuft dauert es 4-5 Mal so lang.
In unserem Team ging kein Programm raus, was nicht von nem DAU ausgiebig getestet wurde.

Gerade bei Openworld Maps gibt es so viele unendliche Möglichkeiten, die kann man im Vorfeld nicht alle erkennen.
Man glaubt gar nicht auf was die Anwender so alles kommen was man mit so nem Programm alles machen kann....
Wichtig ist das die Programierer möglichst viele Rückmeldungen bekommen. Und dann auch wissen wo sie hinlangen müssen.
Aber das scheint hier ja ganz gut zu funktionieren!(y)
 
Vieles ist möglich ob offensichtlich oder über umwege aber möglich, und ich bin kein Programmierer. Hab das mal als Freizeit Beschäftigung betrieben aber mit jeden Jahr entern sich auch die Programme.
 

Cocco

Well-known member
Wer nicht weiß, was ein DAU ist: Dümmster Anzunehmendr User

Originalzitate:
"Ich finde die Anykey Taste nicht."
Lösung: Ich habe dann den Dymo genommen und für solche Anwender "Anykey" ausgedruckt und auf die Leertaste geklebt.
"Mein Rechner startet nicht."
Lösung: Kein Wunder,die Putzfrau hatte den Stecker für dit Tischsteckdosen entfernt,

Noch Fragen?
 

GameNose

New member
Ne .
Nur bekomm ich Bauchschmerzen wenn ich sehe mit was für einem IT-Verständnis da oft auch auf Entscheider Ebene Leute vor einem IT-System sitzen. Hab selbst mal miterlebt wie in einem Vorstandsbüro gefragt wurde was man am besten für einen Briefumschlag für E-Mails verwendet.
OK - war schon vor einem Weilchen:rolleyes:


Aber zurück zu den Bugs hier.
Bis heute habe ich noch kein so umfangreiches und in die Details gehendes Spiel erlebt mit so wenig wirklich nervigen Fehlern. Und die dann auch oft noch sehr schnell behoben werden.
Ich Spiele ja auch Anno. Wenn man da in den 'Drohnen Modus' geht, entstehen da Bildfehler und seltsames Verhalten die mehr stören. Erst seit kurzem haben die es auch geschafft, dass die Schiffe sich tatsächlich meistens Ausweichen statt durch das andere Schiff zu fahren. Am Land sind da auch einige Animationen irgendwie sehr gewöhnungsbedürftig.
Und da steht ja eine ganz andere schon seit langen ‚erfahren‘ Programmierer Mannschaft dahinter.
 

Xenia

Well-known member
Ich denke auch, Ahnung haben die Entwickler selbst, das beweisen sie ständig. Für die Tests brauchen sie halt ganz normale Spieler, die das Spiel mit anderen Augen sehen, nicht von fachlicher. Somit ist ein allseitiges Testen möglich, denn ich kann mir vorstellen, dass die Entwickler ihr Werk natürlich zuerst testen, bevor es überhaupt andere sehen.
 
Oben