Dynasty Fans

Willkommen in der inoffiziellen Medieval Dynasty Community! Bei uns findest du Tipps und Tricks rund um Medieval Dynasty, schau gerne in unserem Forum und unserem Wiki vorbei. Besonders freuen wir uns wenn du teil unserer Community wirst.

Wild West Wednesday – Segelschiffe der Prärie

Matthias

Administrator
Teammitglied
6b040252b6f1c18f18fc2f89ec5bda097598ad7e.png


„Was ist denn hier passiert?“
„Sieht aus, als wäre ein Planwagen etwas zu schnell unterwegs gewesen.“
„Übel. Ob es der Fahrer überlebt hat? Die Pferde jedenfalls sind weg!“
„Hmm, lass uns den übrigen Krempel ‚mitnehmen‘, bevor jemand dagegen fährt!“


Hallo Cowboys und Cowgirls!

Mit Western verbindet man zwangsläufig stets Planwagen und Kutschen, am besten bei rasanten Verfolgungsjagden inklusive der unvermeidlichen Schießerei.

Unglücklicherweise ist das eine romantische Vorstellung und sie funktioniert nur gut in der Erzählung. In der Realität verlief so ein Trip unglaublich langsam und zäh. Zumeist wurden die Planwagen von Ochsengespannen gezogen und sie legten am Tag etwa 25 bis 30 Kilometer zurück. Die Pfade, auf denen diese Gespanne gezogen wurden, waren holprig und die fehlende Aufhängung machte die Reise zu einer Tortur. Die Wagen waren bis zu 900 Kilogramm schwer und boten Platz für fünf Personen.

Ein spezieller Wagen ist der Conestoga, der aber im Osten der USA für den Güterverkehr eingesetzt wurde und als Vorläufer der „Prairie-Schooner" angesehen wurde. Der Radstand des Wagens war sehr hoch, damit kleine Bach- oder Flussläufe durchfahren werden konnten. Diese Wagen wurden von besonders schweren Pferden gezogen und die Fahrer waren zumeist Berufs-Kutscher und galten als harte Gesellen.

Die schnellsten Kutschen waren die sogenannten Concorde-Kutschen, diese Vierspänner konnten immerhin bis zu 190 Kilometer am Tag zurücklegen und boten im besten Fall bis zu 12 Passagieren Platz. Allerdings waren diese Kutschen sehr teuer und kamen erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zum Einsatz.

Seid ihr mehr der gemütliche Familienkutschen-Fahrer, der professionelle „LKW“-Fahrer oder steht ihr mehr auf schnelle Express-Kutschen? Erzählt uns davon hier oder auf unseren Social-Media-Kanälen!
 
  • Like
Reaktionen: Ulf
Oben